Biologische Psychologie (2., akt. Aufl.)

Glossar


alle Einträge A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Blut-Hirn-Schranke

Barriere zwischen dem Blutgefäßsystem und dem Gehirn, welche verhindert, dass Erreger oder andere Bestandteile des Blutes in das Milieu des Gehirns eindringen und ihm schaden können. Diese Barriere ist nicht absolut, sondern besitzt selektive Filter, durch die die für die Nervenzellen notwendigen Bestandteile in das Gehirn übernommen werden können.

Botenstoff

Siehe Neurotransmitter.

Bottom-up

Aufsteigender Informationsstrom von den Sinnessystemen bis in die höheren Verarbeitungsareale des Gehirns (siehe auch „top-down“).

 

Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.