Biologische Psychologie (2., akt. Aufl.)

Glossar


alle Einträge A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Top-down

Die Beeinflussung der einfließenden sensorischen Information („bottom-up“) durch absteigende Modulationen der jeweils höheren Hirnareale. Top-down-Prozesse wählen, abhängig vom Fokus unserer Aufmerksamkeit, bestimmte sensorische Informationen aus und interpretieren wahrgenommene Reize.

 

Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.