Klinische Psychologie – Grundlagen

Glossar


alle Einträge A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Bedingungsmodell

Individuelles Modell zur Entstehung und Aufrechterhaltung der Symptomatik einer Person, das zur Ableitung von Behandlungszielen und -methoden dient.

Benzodiazepine

Benzodiazepine verstärken die Wirkung des wichtigsten hemmenden Neurotransmitters, GABA, und haben daher eine sedierende (beruhigende) Wirkung.

Bildgebung

Unter Bildgebung versteht man Verfahren, die Strukturen, Aktivitäten und Abläufe des Körpers sichtbar machen (z.B. MRT).

Bio-psycho-soziales Modell

Ein Modell, welches annimmt, dass die Entwicklung eines Menschen aus der Wechselwirkung zwischen biologischen, psychischen und sozialen Faktoren resultiert. So wird die Entwicklung eines Menschen nicht nur durch seine biologischen Vorbedingungen, sondern auch durch Erfahrungen mit seiner Umwelt beeinflusst, an der er selbst aktiv mitwirkt.

 

Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.