Lehrbuch der Persönlichkeitspsychologie

Übungen zum 3. Kapitel


Übung 1

Bitte beurteilen Sie die unten aufgeführten Adjektive an mindestens drei Tagen (abends rückblickend auf Ihren Tag) und lassen Sie diese Selbstbeurteilung auch von mindestens einer anderen Person durchführen (bitte machen Sie sich vorher ausreichend Ausdrucke der folgenden PDF-Datei). Welche Unterschiede zwischen verschiedenen Zeitpunkten bzw. Personen fallen Ihnen auf und welchen Dimensionen ordnen Sie die acht Adjektive zu?

 

Tipp: Jeder der beiden Pole der Aktivierungs- und der Erregungsdimension ist jeweils mit einem positiv und einem eher negativ konnotierten Adjektiv beschrieben.

 

Vorlage_Beurteilung.pdf


Übung 2

Stellen Sie sich eine Person aus Ihrem Leben vor, die sich sehr stark von ihren momentanen Stimmungen leiten lässt. Welche Nachteile kann das für die Person selbst und welche für andere haben? Welche Vorteile kann dieser Stil für die Person oder welche für andere haben?


Übung 3

Stellen Sie sich eine Person aus Ihrem Leben vor, die ständig voller Energie und Tatendrang ist. Zählen Sie einige positive Folgen dieses Stils für die Person selbst und für andere auf. Welche Nachteile können aus diesem Stil für die Person oder welche für andere erwachsen?


 

Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.