Lehrbuch der Personalpsychologie

Glossar


alle Einträge A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Urteilsfehler/Urteilsverzerrung/Urteilstendenzen

Hierbei handelt es sich um Abweichungen einer (—>) Leistungsbeurteilung von der „tatsächlichen“ Leistung oder der Urteilsverteilung anderer, die durch die beurteilende Person zustande kommen (z.B. zu milde Beurteilung). (vgl. Kapitel von Lohaus & Schuler)

Urteilsquellen

Im Kontext der (—>) Leistungsbeurteilung bezeichnen Urteilsquellen die Personen bzw. Personengruppen, die Beurteilungen vornehmen (z.B. Vorgesetzte, Beurteiler, Mitarbeiter, Kunden). (vgl. Kapitel von Lohaus & Schuler)

 

Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.