eine/n therapeutische/n Mitarbeiter*in

 

Ihre Aufgaben:

  • Einzel- und Gruppenpsychotherapie

  • Leitung einer Bezugsgruppe

  • Krisenintervention

  • Dokumentation und Berichtswesen

 

Wir suchen

  • einen Kollegen/eine Kollegin mit Patienten- und ressourcenorientierter Haltung, selbständiger Arbeitsweise und der für unsere Arbeit unerlässlichen Flexibilität.

  • Erfahrungen in der Arbeit mit suchtmittelabhängigen Menschen sind von Vorteil.

 

Wir erwarten

einen Hochschul-/Fachhochschulabschluss als Sozialpädagoge*in/Sozialarbeiter*in mit einer Zusatzausbildung als Suchttherapeut*in (zumindest aber in einer bereits fortgeschrittenen Therapieausbildung) oder einen Abschluss als Dipl./Master Psychologe*in in fortgeschrittener Therapieausbildung zur Erlangung der Approbation.

 

Wir bieten

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielträumen

  • kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten Team,

  • regelmäßige Supervision sowie Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung.

  • die Vergütung erfolgt nach Haustarif,

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per Post an

 

Fachklinik F42 der ADV – Rehabilitation und Integration gGmbH

z.Hd. Frau Ulrike Nimir

Flughafenstr. 42

12053 Berlin

oder per Mail an: Ulrike.Nimir@adv-suchthilfe.de

 

Informationen über den Träger erhalten Sie unter www.adv-suchthilfe.de

 

 


Jobdetails
  • Firma
    • ADV Rehabilitation und Integration gGmbH
    • 10559 Berlin
    • Perleberger Straße 27
    • Deutschland
  • Arbeitsort
    • 12053 Berlin
    • Berlin
    • Deutschland
  • Ansprechpartner
    • Frau Ulrike Nimir
    • Tel: 0306097820
  • Vertragsbeginn
    • 01.12.2017
  • Arbeitszeit
    • Teilzeit: 20 bis 30 Std./Woche Wochenstunden
  • Arbeitsverhältnis
    • Befristete Festanstellung
  • Tätigkeitsbereiche
    • Sonstiges
 

Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.