Promotionsstelle im Verbundprojekt AEQUIPA/ Teilprojekt PROMOTE

WISSENSCHAFTLICHEN MITARBEITER IM VERBUNDPROJEKT AEQUIPA/PROMOTE (M/W) (JU-17-44)

Jacobs University ist eine private, staatlich anerkannte, englischsprachige Forschungsuniversität in Bremen. Wir bieten Bachelor-, Master- und PhD-Programme in den Focus Areas Health, Mobility und Diversity an. Zu den Leitprinzipien gehören höchste Ansprüche in Forschung und Lehre, Interkulturalität und systematische disziplinenübergreifende Zusammenarbeit. Ziel ist es, junge Talente aus aller Welt optimal auf verantwortungsvolle Aufgaben in einer globalisierten Arbeitswelt vorzubereiten. Derzeit leben und lernen mehr als 1.200 junge Menschen aus über 100 Nationen auf dem Campus.

Die Abteilung „Health Psychology & Behavioral Medicine“ sucht zur Verstärkung ihres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter im Verbundprojekt AEQUIPA/PROMOTE (m/w)(Teilzeit 19,25 Stunden, befristet für 36 Monate mit Option auf Verlängerung

Ihre Aufgabe:

  • Teilprojektleitung eines interdisziplinären und Bremen-und-Umgebungs-weiten Forschungsprojektes. Aufgabenbereich sind insbesondere:
  • Datenerhebung an verschiedenen Standorten in Bremen der Umgebung (Mobilität wird vorausgesetzt)
  • Durchführung von Einführungs- und Gruppensitzungen mit Studienteilnehmern
  • Anleitung und Supervision des Projektteams inkl. studentischer Mitarbeiter
  • Kommunikation mit Projektträger und der Öffentlichkeit
  • Abstimmung von Projektaufgaben mit den verschiedenen Projektpartnern und Unterstützung bei Koordination des Teilprojekts
  • Teilnahme an Arbeitsgruppensitzungen in Bremen und an wissenschaftlichen Konferenzen international
  • Datenmanagement und -analyse mit der Software SPSS
  • Im Rahmen der wissenschaftlichen Nachwuchsförderung bieten wir intensive Betreuung sowie vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten: Hierzu gehören ein Graduiertenprogamm innerhalb des drittmittelgeförderten Verbundprojektes, ein vielfältiges Angebot mit interdisziplinärem und internationalem Austausch, Möglichkeiten zur methodischen Weiterbildung und Unterstützung beim wissenschaftlichen Publizieren. Die Promotion ist nicht Teil der Projektleitung.

Ihr Profil:

Die Anforderungen umfassen:

  • sehr guter wissenschaftlicher Hochschulabschluss in Psychologie, Sportwissenschaften oder verwandter Disziplin
  • Leistungsorientierung und -bereitschaft
  • Offenheit für angewandte, empirische Arbeitsweisen und statistische Methoden
  • Erfahrung mit statistischen Auswertungsprogrammen (z.B. mit SPSS, SAS, AMOS oder MPlus)
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Vernetzung und Kooperation
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, hohes persönliches Engagement
  • Bereitschaft zur Weiterbildung in Bezug auf die gestellten Anforderungen
  • sehr gute Deutsch- und Englischkompetenzen

Ihre Bewerbung:

Ihre Ansprechpartnerin für die Position ist Frau Prof. Dr. Lippke, Abteilung Health Psychology& Behavioral Medicine, welche Ihnen für Fragen gerne vorab unter der Tel.: +49 421 200-4730 zur Verfügung steht.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Job ID und Ihrer Verfügbarkeit als ein pdf-Dokument per Email an s.lippke@jacobs-university.de bis spätestens zum 01.09.2017.

Die Sichtung der eingehenden Bewerbungen beginnt unmittelbar und endet mit der Besetzung der Vakanz.

Die Jacobs University bietet allen qualifizierten Bewerbungen volle Chancengleichheit.


Jobdetails
  • Firma
    • Jacobs University Bremen
    • Gesundheitspsychologie & Verhaltensmedizin
    • 28759 Bremen
    • Campus Ring 1 (Research V, 2nd Floor, R
    • Deutschland
  • Arbeitsort
    • 28759 Bremen
    • Bremen
    • Deutschland
  • Ansprechpartner
    • Frau Prof. Dr. Sonia Lippke
    • Tel: 0421/2004730
  • Vertragsbeginn
    • 01.10.2017
  • Vertragsende
    • 31.01.2021
  • Arbeitszeit
    • Teilzeit: 19,25 Wochenstunden
  • Arbeitsverhältnis
    • Befristete Festanstellung
  • Tätigkeitsbereiche
    • Psychologische Praxis (Psychotherapie/Diagnostik)
    • Lehre/Forschung
      • Entwicklungspsychologie
      • Biologische Psychologie und Physiologie
      • Diagnostische, Differentielle und Persönlichkeitspsychologie
      • Statistik, Methoden und Evaluation
      • Klinische Psychologie/Psychotherapie, Gesundheitspsychologie, Neuropsychologie
  • Ausbildungsabschluss
    • Diplom-Abschluss
    • Bachelor-Abschluss
    • Master-Abschluss
    • Promotion
  • Berufsbezogene Erfahrungen
    • Sprachkenntnisse
      • Englisch
    • weitere
      • Projektleitung
      • Mitarbeiter-/Personalführung
      • Kenntnisse in Methodik/Statistik/Evaluation
 

Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.