Psychologe (m/w)

Mit acht Kliniken und zwei Heimen, rund 1700 Betten und circa 3000 Beschäftigten sind wir eines der größten Klinikunternehmen in der Region. Wir stehen für ein qualitativ hochwertiges Versorgungsspektrum in den Bereichen Psychiatrie, Neurologie und Geriatrische Rehabilitation.

Wir suchen für die Klinik für Forensische Psychiatrie am Bezirksklinikum Ansbach zum 01. Februar 2018 Sie als

Psychologen (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Sie sind für die psychotherapeutische Behandlung psychisch kranker Straftäter in Einzel- und Gruppentherapien verantwortlich
  • Sie begleiten die Patienten einzelfallbezogen und stehen dabei in engem Kontakt mit deren Angehörigen und Betreuern.
  • Sie erstellen explorative und testpsychologische Diagnosen.
  • Sie arbeiten eng mit den Mitgliedern des multiprofessionellen Teams zusammen, insbesondere auch im Hinblick auf die Therapie sowie planende und prognostische Fragestellungen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium zum Psychologen (m/w).
  • Sie sind bereits Psychologischer Psychotherapeut (m/w) bzw. wollen diese Qualifikation erwerben.
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit psychisch kranken Patienten, vor allem im Hinblick auf Gruppen- und Einzelbehandlungen.
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und dem wertschätzenden Umgang mit Ihren Mitmenschen aus.
  • Wirtschaftliches Arbeiten ist Ihnen ebenso wichtig, wie eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung.

Unser Angebot

  • Es erwartet Sie ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet innerhalb eines freundlichen, motivierten multiprofessionellen Teams.
  • Ihre bedarfsspezifischen Fort- und Weiterbildungen werden durch die Bezirkskliniken Mittelfranken unterstützt und gefördert.
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach dem TVöD-K mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie einen Zuschuss zu Ihrer betrieblichen Altersvorsorge i. H. v. 15% auf Ihren persönlichen Sparbeitrag.
  • Wir bieten Ihnen an, nach entsprechender Einarbeitung, Gutachten unter Supervision zu erstellen.
  • Wir bieten Ihnen zudem ein breites Angebot an gesundheitsfördernden und familienfreundlichen Leistungen sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Es besteht auch die Möglichkeit zur Promotion.

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. Joachim Nitschke unter Telefon: 0981/4653-1006 gerne zur Verfügung.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann lassen Sie uns doch bitte bis 15. Dezember 2017 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Stellenportal (https://jobs.bezirkskliniken-mfr.de/) zukommen – wir freuen uns darauf!


Jobdetails
  • Firma
    • Bezirkskliniken Mittelfranken
    • Bewerbermanagement
    • 91522 Ansbach
    • Feuchtwanger Str. 38
    • Deutschland
  • Arbeitsort
    • 91522 Ansbach
    • Bayern
    • Deutschland
  • Ansprechpartner
    • Frau Christina Hayek
    • Tel: 0981/4653-3025
  • Vertragsbeginn
    • 01.02.2018
  • Arbeitszeit
    • Vollzeit
  • Arbeitsverhältnis
    • Unbefristete Festanstellung
  • Tätigkeitsbereiche
    • Psychiatrische Klinik (Erwachsene/Psychotherapie/Diagnostik)
    • Forensische Einrichtung (z.B. Klinik, JVA)
  • Ausbildungsabschluss
    • Diplom-Abschluss
    • Master-Abschluss
  • Berufsbezogene Erfahrungen
    • Therapieform
      • Einzeltherapie
      • Gruppentherapie
    • Therapieklientel
      • Erwachsene
 

Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.