Psychologischen Psychotherapeuten (m/w) oder Diplom- bzw. M.Sc.-Psychologen (m/w)

Das Vitos Klinikum Gießen-Marburg mit Kinder-, Jugend- und Erwachsenenpsychiatrie ist das größte psychiatrische Fachklinikum Hessens. Wir sind akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen und in zwei modernen Universitätsstädten vertreten.

 Wir suchen für unsere Vitos Klinik für Psychosomatik, am Standort Gießen, ab dem 01.12.2017 einen

Psychologischen Psychotherapeuten (m/w) oder Diplom- bzw. M.Sc.-Psychologen (m/w)

Die Stelle ist in Teilzeit (19,25 Stunden pro Woche) und als Elternzeitvertretung für vorerst 15 Monate befristet.

 Die Vitos Klinik für Psychosomatik Gießen behandelt Patientinnen und Patienten mit psychischen Störungen aus dem gesamten psychosomatischen Diagnosespektrum, vorrangig somatoforme Störungen, Depressionen und Angststörungen (inkl. Hypochondrie) mit entsprechenden Körpersymptomen, komorbide psychische Störungen bei somatischen (z.B. internistischen) Erkrankungen sowie auch Essstörungen (Adipositas per magna).

Das erwartet Sie bei uns:

  • Durchführung von Vor- und Aufnahmegesprächen sowie diagnostische Untersuchungen mittels spezifischer Interviews, Fremd-/Selbstratings zur Symptomschwere und störungsaufrechterhaltender Mediatoren (z.B. dysfunktionales Coping)
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien
  • Mitwirkung bei der konzeptuellen Weiterentwicklung von Behandlungsangeboten der Klinik

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie (Diplom- oder Master-Abschluss)
  • Fortgeschrittene oder abgeschlossene Psychotherapieausbildung mit Fachkunde in Verhaltenstherapie
  • Erfahrung auf dem Gebiet der Diagnostik und Therapie von psychischen Störungen, insbesondere Expertise in aktuellen psychotherapeutischen Therapieansätzen des o.g. Diagnosespektrums
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung und zur Orientierung an evidenzbasierten Methoden

Wir bieten Ihnen:

  • Abwechslungsreicher und anspruchsvoller Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervision
  • Gute Arbeitsatmosphäre in einem sehr ansprechenden Umfeld
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD-K inklusive einer attraktiven betrieblichen Altersversorgung (ZVK)

Zertifiziert nach berufundfamilie.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Sie!

Senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 19.11.2017 an:

Vitos Gießen-Marburg gemeinnützige GmbH, Personalmanagement, Björn Brodowski, Licher Straße 106, 35394 Gießen oder alternativ per Mail an bewerbung@vitos-giessen-marburg.de

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen der stellvertretende Klinikdirektor der Klinik für Psychosomatik und leitende Oberarzt, Dr. Peter Felder, unter peter.felder@vitos-giessen-marburg.de oder unter 0641 / 403 539 gerne zur Verfügung.


Jobdetails
  • Firma
    • Vitos Gießen-Marburg gGmbH
    • 35394 Gießen
    • Licher Straße 106
    • Deutschland
  • Arbeitsort
    • 35394 Gießen
    • Hessen
    • Deutschland
  • Ansprechpartner
    • Herr Björn Brodowski
    • Tel: 0641/403539
  • Vertragsbeginn
    • 01.12.2017
  • Vertragsende
    • 01.03.2019
  • Arbeitszeit
    • Teilzeit: 19,25 Wochenstunden
  • Arbeitsverhältnis
    • Befristete Festanstellung
  • Tätigkeitsbereiche
    • Psychosomatische Klinik (Psychotherapie/Diagnostik)
  • Ausbildungsabschluss
    • Diplom-Abschluss
  • Berufsbezogene Erfahrungen
    • Therapieausbildung
      • Verhaltenstherapie
 

Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.