Psychologischer Psychotherapeut (m/w) für die Klinik für Schmerzmedizin

Die Klinikum Dortmund gGmbH (in Trägerschaft der Stadt) ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit über 1.400 Planbetten, ca. 4.000 Mitarbeitern und verfügt (bis auf die Psychiatrie) über sämtliche medizinische Fachrichtungen. Das Klinikum behandelt jährlich über 240.000 Patientinnen und Patienten, davon rd. 65.000 stationär.

Die Klinik für Schmerzmedizin des Klinikums Dortmund vereint Fachleute verschiedener Berufsgruppen zur Therapie von komplexen Schmerzerkrankungen. Ärzte, Psychotherapeuten, Pflegekräfte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und weitere kooperierende Fachbereiche arbeiten im Team zur Verbesserung der Patientenversorgung. Wir betreuen im Rahmen einer KV-Ermächtigung unsere Patienten in einer eigenen Ambulanz. Unser Hauptschwerpunkt liegt in der stationären multimodalen Schmerztherapie mit 15 abteilungseigenen Betten und direkt angrenzenden Therapieräumen.Für die Klinik für Schmerzmedizin suchen wir ab sofort unbefristet einen

Psychologischen Psychotherapeuten (m/w)

Wir bieten Ihnen:

  • ein kompetentes und leistungsfähiges Umfeld im Krankenhaus der Maximalversorgung
  • Betreuung und Behandlung von Patienten mit einer chronischen Schmerzerkrankung
  • Mitgestaltung einer neuen Fachdisziplin in einem großen Klinikum
  • Etablierung von Behandlungskonzepten im Rahmen interdisziplinärer Therapien
  • Arbeiten in einem interdisziplinären Team auf Augenhöhe
  • Patientenversorgung in enger Zusammenarbeit mit über 20 Fachrichtungen
  • Versorgung von Palliativpatienten
  • teamorientiertes multimodales Therapiekonzept
  • Supervision, Entwicklungsgespräche und Teambuilding-Maßnahmen
  • regelmäßige Schmerzkonferenzen
  • eigenverantwortliche Gestaltung Ihres Aufgabengebietes
  • geregelte Arbeitszeiten und Vereinbarkeit mit Familie und Privatleben
  • Arbeitsantritt nach Vereinbarung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Approbation als Psychologische/r Psychotherapeut/in
  • Bereitschaft zur eigenverantwortlichen Arbeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Interesse an psychologischer Schmerztherapie
  • Freude an Weiterbildung und Lehre

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) inkl. aller im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (einschließlich Zusatzversorgung). 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, steht Ihnen für eine erste Kontaktaufnahme und weitere Auskünfte Herr Dr. Carsten Meyer unter der Rufnummer 0231 953 21391 gerne zur Verfügung.

Interessiert?

 

Dann bewerben Sie sich online unter

https://recruitingapp-5247.de.umantis.com/Vacancies/558/Description/1

 

 


Jobdetails
  • Firma
    • Klinikum Dortmund gGmbH
    • 44137 Dortmund
    • Beurhausstr. 40
    • Deutschland
  • Arbeitsort
    • 44137 Dortmund
    • Nordrhein-Westfalen
    • Deutschland
  • Ansprechpartner
    • Frau Anke Veith
    • Tel: 0231 953-20646
  • Vertragsbeginn
    • Ab sofort
  • Arbeitszeit
    • Vollzeit
  • Arbeitsverhältnis
    • Unbefristete Festanstellung
  • Tätigkeitsbereiche
    • Sonstiges
  • Ausbildungsabschluss
    • Approbation
 

Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.