Wiss. Mitarbeiter/in Promotion Allgemeine Psychologie

Am Institut für Psychologie (Lehrstuhl Allgemeine Psychologie) der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg,  ist ab sofort eine auf zunächst 2 Jahre und 5 Monate befristete Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (T-VL 13, 50 %) zu besetzen. Verlängerung ist geplant.

Wir suchen Personen mit abgeschlossenem wiss. Hochschulstudium (Diplom- oder MSc) in Psychologie oder anderen naturwissenschaftlichen Fächern (z.B. Biologie) mit Interesse an wissenschaftlicher Arbeit im Bereich der kognitiven Psychologie mit neurowissenschaftlicher Perspektive. Gewünscht sind Kenntnisse im Bereich Aufmerksamkeit und / oder Arbeitsgedächtnis. Erfahrungen mit psychophysiologischen Methoden (z.B. EEG, Eyetracking) sind wünschenswert aber nicht Bedingung.

Die Arbeitsaufgaben umfassen die Durchführung von Forschungsarbeiten zur Durchführung einer Promotion auf dem Gebiet der exekutiven Kontrolle und des Arbeitsgedächtnis sowie deren Modulation durch motivationale Faktoren, Training und Alter sowie deren neuronale Implementierung. In Absprache kann eine Beteiligung bei Lehraufgaben der Allgemeinen Psychologie im Umfang von 2SWS erfolgen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Frauen werden nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.Die Stelle ist im Bereich des Lehrstuhls Allgemeine Psychologie angesiedelt. Nähere Auskünfte über die Forschungsarbeiten der Arbeitsgruppe erhalten Sie unter www.psych.uni-halle.de/abteilungen/allgemeine_psychologie/mitarbeiter/schubert/ und direkt von Herrn Prof. Dr. Torsten Schubert, E-Mail: torsten.schubert@psych.uni-halle.de; Tel. 0345 55 24350.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit Referenz auf die Reg.-Nr.: 4-1484 mit den üblichen Unterlagen bis zum 9.10. 2017 an Prof. Torsten Schubert, Institut für Psychologie, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Emil-Abderhalden-Str. 26-27, 06108 Halle bzw. per Email an torsten.schubert@psych.uni-halle.de

Die Ausschreibung erfolgt unter Vorbehalt eventueller haushaltsrechtlicher Restriktionen. Bewerbungskosten werden von der Martin-Luther-Universität nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Eine elektronische Bewerbung ist möglich und wird präferiert.


Jobdetails
  • Firma
    • Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
    • 06108 Halle
    • Emil-Abderhaldenstr. 26-27
    • Deutschland
  • Arbeitsort
    • 06108 Halle
    • Sachsen-Anhalt
    • Deutschland
  • Ansprechpartner
    • Herr Prof. Torsten Schubert
    • Tel: 0345 5524350
  • Vertragsbeginn
    • Ab sofort
  • Vertragsende
    • 31.03.2020
  • Arbeitszeit
    • Teilzeit: 20 Wochenstunden
  • Vergütung
    • TVöD-Tarifgruppe: T-VL E13 50%
  • Arbeitsverhältnis
    • Befristete Festanstellung
  • Tätigkeitsbereiche
    • Lehre/Forschung
      • Allgemeine Psychologie
      • Entwicklungspsychologie
      • Biologische Psychologie und Physiologie
      • Diagnostische, Differentielle und Persönlichkeitspsychologie
      • Statistik, Methoden und Evaluation
      • Klinische Psychologie/Psychotherapie, Gesundheitspsychologie, Neuropsychologie
  • Ausbildungsabschluss
    • Diplom-Abschluss
    • Master-Abschluss
 

Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.