Wiss.Mitarbeiterstelle "Frühkindliche Entwicklung und Förderung"

Am Lehrstuhl für Entwicklungspsychologie der Otto-Friedrich-Universität Bamberg ist zum nächst­möglichen Zeitpunkt die Stelle  

einer Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines Wissenschaftlichen Mitarbeiters

(65% der regelmäßigen Arbeitszeit; Entgeltgruppe 13 TV-L)

für zunächst 2 Jahre zu besetzen.

Die Stelle ist im Bereich der kognitiv-sprachlichen Entwicklung im Säuglings- und Kleinkindalter ange­siedelt. Untersucht werden frühe Wurzeln der Kompetenzentwicklung, insbesondere die Zusammen­hänge zwischen frühen allgemein-kognitiven und domänen-spezifischen Fähigkeiten und der domä­nen -spezifischen Kompetenzentwicklung (sprachliche, mathematische Kompetenzen; für nähere Infor­mationen vgl. www.lkfb.de/de/ Projekt 1). In enger Syner­gie umfasst die Stelle zudem die Mitar­beit im Verbundprojekt „BRISE“ („Bremer Initiative zur Stärkung der frühkindlichen Entwicklung“; BMBF gefördert; Elternzeitvertretung). Das Bamberger Teilprojekt von BRISE wird in enger Koope­ration mit dem Leibniz Institut für Bildungsverläufe (LIfBi) durchge­führt. Sein Schwer­punkt liegt in der Erforschung der frühen Entwicklung und Förderung von Kindern. Speziell soll die Entwicklung von Kindern, die über unterschiedliche Fördermaßnahmen in ihrer Entwicklung unter­stützt werden, mit Kindern der repräsentativen Stichprobe der Säuglings­kohor­te des Nationalen Bil­dungspanels (NEPS) verglichen werden, um die Effekte früher Förderungen zu evaluieren.

Aufgabenbeschreibung:

  • Forschung vor allem im Bereich der frühkindlichen Entwicklung (allgemein-kognitive Fähigkeiten, Entwicklung sprachlicher und mathematischer Fähigkeiten) im Säuglings- und Kindesalter:  Auf Basis von längsschnittlichen Daten der Säuglingskohorte des NEPS sollen Analysen zur frühkind­li­chen Entwicklung, vor allem zu Beziehungen zwischen Entwicklungsbereichen, zu Einflussgrößen und Konsequenzen durchgeführt und publiziert werden.
  • Vor dem Hintergrund der Erhebungen in der Säuglingskohorte des NEPS sollen zudem die Erhe­bungen in BRISE kooperativ begleitet werden, um deren Vergleichbarkeit   in BRISE und NEPS zu sichern und Vergleichsanalysen zwischen NEPS und BRISE zu ermöglichen.

Anforderungsprofil:

  • Sehr guter Abschluss in Psychologie (Univ. Diplom oder Master)
  • Forschungsinteresse und Kenntnisse im Bereich der Entwicklungspsychologie, insbesondere der frühkindlichen Entwicklung im Säuglings- und Kindesalter; Interesse an einer Promotion ist erwünscht
  • Sehr gute methodische und statistische Kenntnisse
  • Teamfähigkeit und gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt

Allgemeines:

Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eig­nung bevorzugt berücksichtigt. Die Universität Bamberg wurde von der Hertie-Stiftung als familien­ge­rechte Hochschule zertifiziert. Sie setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein.

Bewerbung:

Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte (zusammengefasst zu einem PDF-Dokument) an die unten stehende E-Mail-Adresse.

Bewerbungsfrist: 22.10.2017  Bewerbungen werden fortlaufend bis zur Besetzung berücksichtigt

Kontaktadresse: Otto-Friedrich-Universität Bamberg; Prof. Dr. Sabine Weinert; Lehrstuhl für Psychologie I - Entwicklungspsychologie; Markusplatz 3; 96045 Bamberg; Tel.:         0951/863-1899 oder 1900

E-Mail:          sabine.weinert@uni-bamberg.de

Homepage:     https://www.uni-bamberg.de/entwicklungspsychologie/


Jobdetails
  • Firma
    • Universität Bamberg
    • 96047 Bamberg
    • Markusplatz 3
    • Deutschland
  • Arbeitsort
    • 96047 Bamberg
    • Bayern
    • Deutschland
  • Ansprechpartner
    • Frau Univ.-Prof. Dr. Sabine Weinert
    • Tel: 0951/863-1899
  • Vertragsbeginn
    • Ab sofort
  • Arbeitszeit
    • Teilzeit: 65%-Stellenanteil Wochenstunden
  • Vergütung
    • TVöD-Tarifgruppe: TV-L 13 / 65%
  • Arbeitsverhältnis
    • Projektmitarbeit
  • Tätigkeitsbereiche
    • Lehre/Forschung
      • Entwicklungspsychologie
  • Ausbildungsabschluss
    • Diplom-Abschluss
    • Master-Abschluss
  • Berufsbezogene Erfahrungen
    • Sprachkenntnisse
      • Englisch
    • weitere
      • Kenntnisse in Methodik/Statistik/Evaluation
 

Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.