Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Promotionsziel

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW – Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Doktorandenmodell Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen. An der Hochschule für Angewandte Psychologie, Institut für Kooperationsforschung und -entwicklung, ist per 01.08.2017 folgende Stelle mit Arbeitsort Olten zu besetzen:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Promotionsziel

Aufgaben: Im Rahmen Ihrer Mitarbeit im SNF-Projekt „Wissenschafts­basierte Gründungen an Fachhochschulen – eine Genderperspektive“ erarbeiten Sie sich Ihre Promotion. Das Projekt gilt den Voraussetzungen für Gründungen (Spin-offs) an Schweizer Fachhochschulen in ihren Wechselwirkungen mit Gründungsneigungen und -aktivitäten von Wissenschaftlerinnen und Wissen­schaftlern. Es liegt im Schnitt­feld von Organisationspsychologie, Soziologie und Entrepreneurship-Forschung. Kern Ihrer Aufgaben bildet eine Online-Befragung von Gründerinnen und Gründern an sieben Fachhochschulen der Schweiz. Die Studie soll empirisch fundiertes Wissen und Empfehlungen für die Förderung von Gründungsaktivitäten im Fach­hoch­schul­bereich bieten. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet.

Ihr Profil: Neben einem Masterabschluss in Psychologie oder Soziologie besitzen Sie umfassende Erfahrungen in der Anwendung sozialwissenschaftlicher quanti­tativer Methoden, erste Erfahrung im Umgang mit qualitativer Empirie und waren bereits an der Durchführung größerer Forschungsprojekte beteiligt. Themen­spezifische theoretische Kenntnisse sind wünschenswert. Sie sprechen Deutsch, Englisch und Französisch. Sie haben Ihren Lebensmittelpunkt in der Schweiz oder sind bereit, ihn hierhin zu verlegen. Wir bieten ein anregendes wissen­schaft­liches Umfeld für eine Promotion in einem interdisziplinären Forschungs­team sowie in einem vom Schweizerischen Nationalfonds (Abteilung I) finanziell unterstützten Projekt.  Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW – Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Promotionsziel Vorgesehen ist die Integration in das PhD-Programm der Universität Basel. Zudem unterstützen wir Sie beim Erwerb wichtiger Kom­pe­ten­zen für die Arbeit in einem modernen Hochschulbetrieb (nationale und inter­nationale Vorträge, Publikationen). Das Gehalt richtet sich nach dem Salär für Promovierende des Schweizerischen Nationalfonds.

Ihre Bewerbungkönnen Sie uns bis zum 15.05.2017 online über https://apply.refline.ch/655298/1519/index.html?&lang=de zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Brigitte Liebig, Projektleiterin. E-Mail:brigitte.liebig@fhnw.ch

Yvonne Rüegsegger, HR-Verantwortliche

www.fhnw.ch


Jobdetails
  • Firma
    • Fachhochschule Nordwestschweiz
    • Hochschule für Angewandte Psychologie
    • 4600 Olten
    • Riggenbachstrasse 16
    • Schweiz
  • Arbeitsort
    • Olten
    • Solothurn
    • Schweiz
  • Ansprechpartner
    • Frau Dr. Brigitte Liebig
  • Vertragsbeginn
    • 21.04.2017
  • Arbeitszeit
    • Vollzeit
  • Arbeitsverhältnis
    • Befristete Festanstellung
  • Berufsbezogene Erfahrungen
    • Sprachkenntnisse
      • Englisch
      • Französisch
 

Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.